Paihia Beach

Der Strand in Paihia in der Bay of Islands.

Wir verlassen Auckland gen Norden. Das Wetter ist gar nicht fruehlingshaft, sondern herbstlich ungemuetlich. 8 Grad, Wind und Regen begleiten uns. Trotzdem wagen wir uns unterwegs aus dem Auto und erkunden ein wenig die Umgebung. Die Kueste ist spannend, Steilkueste und dazwischen immer wieder nette Straende. Die Strassen sind entsprechend eng und kurvig, zwischendurch treffen wir auch mal auf ein Stueck ungepflasterte Strasse.

Coast Bird

Wir uebernachten in Whangarei und schauen uns den lokalen Wasserfall an, bevor wir uns auf den Weg zur Bay of Islands machen.

Whangarei Falls

Die Whangarei Falls.

Die Bay of Islands ist eine Bucht voller kleiner Inseln weit im Norden. Paihia ist eine praktische Basis fuer die naechsten Tage. Wir wollen ein bisschen den Norden erkunden, wandern gehen und einen Tauchkurs machen.

Bay of Islands

Boote in Waitangi, im Hintergrund ist Paihia, wo wir ein paar Tage verbringen.